Ausstellung: SEBASTIAN LUKSCH

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: SEBASTIAN LUKSCH

Der Künstler

Sebastian Luksch wurde 1969 in Bielefeld geboren und entstammt im besten Wortsinne einer »Künstlerfamilie«, in denen sich der Hofmaler des letzten russischen Zaren und auch das erste weibliche Mitglied der Wiener Secession findet.

So erklärt sich die tiefe Beziehung zur Kunst, die in der Entscheidung mündete, 2014 den erlernten Beruf als Augenoptikermeister »an den Nagel zu hängen« und als bildender Künstler zu arbeiten.

Seit 2017 studiert er an der Universität Köln Kunst und Sonderpädagogik.

Ausstellungen

2015
Leipzig

2016
Leipzig · Heinsberg

2017
Leipzig · Krefeld · Heinsberg

2018
Leipzig · Hückelhoven · Geilenkirchen

März 23 2019

Details

Datum: 23. März
Zeit: 15:00 - 18:00
Preis: frei
Veranstaltung Kategorien:

Veranstaltungsort

Haus Spiess

Franziskanerplatz 10
Erkelenz, Deutschland 41812

+ Google Karte

Termine der Ausstellung
Sa · 23. März
bis
So · 7. April

Öffnungszeiten
Samstags, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntags, 11:00 bis 18:00 Uhr

Veranstalter

Kultur GmbH der Stadt Erkelenz
Telefon: 0243185390
E-Mail-Adresse:
Website: Veranstalterseite besuchen