Theater-Abend: Ein Mord wird angekündigt

test

Lade Veranstaltungen

Theater-Abend: Ein Mord wird angekündigt

Ein Miss-Marple-Kriminalstück von Agatha Christie.

Hierbei handelt es sich um einen Ersatztermin aus der vorherigen Saison 2019/2020.

 

Ein Fall für Miss Marple!

Zwei entzückende, schrullige alte Tanten erfahren durch eine Annonce in der Zeitung, dass in ihrem Haus ein Mord stattfinden soll. Die neugierige Anteilnahme der Nachbarn nimmt mehr und mehr voyeuristische Züge an. Gott sei Dank nimmt sich Miss Marple des Falles an; aber auch sie kann nicht verhindern, dass nach einem Stromausfall die Leiche eines Mannes im Wohnzimmer liegt. Und dann wird auch noch Tante Dora vergiftet. Was soll Miss Marple davon halten? Aber dann entdeckt sie etwas Merkwürdiges…

 

„Ein Mord wird angekündigt“ ist der 40. Kriminalroman der britischen Erfolgsautorin Agatha Christie. Er erschien 1950 zum ersten Mal in Großbritannien.

 

Aufgeführt vom Berliner Kriminaltheater.

 

Das Hygienekonzept der Stadthalle Erkelenz finden Sie hier.

 

Karten Verkauf

Für diese Veranstaltungsreihe gibt es in dieser Saison leider keine Einzelkarten.

Auch die Abonnenten-Plätze sind bereits vergriffen. Gerne setzen wir Sie, bei Interesse an einem Abonnement, auf unsere Warteliste und kontaktieren Sie sobald etwas frei geworden ist. (marius.vieten@erkelenz.de).

März 25 2021

Details

Datum: 25. März 2021
Zeit: 20:00
Veranstaltungs-Kategorie: ,

Ort

Stadthalle Erkelenz

Franziskanerplatz 11
Erkelenz, 41812 Deutschland

+ Google Karte anzeigen

Telefon:

+49243185390

Website des Ortes besuchen

Zeitplan

  • 19:00 Uhr Öffnung Foyer und Saal
  • 20:00 Uhr Beginn der Vorstellung
  • KEINE PAUSE
  •  

Hinweise:

- Kostenlose Parkplätze finden Sie im Parkhaus Aachener Straße, am Franziskanerplatz, auf der Westpromenade und im Innenhof der Hauptschule Erkelenz.

- KEINE BEWIRTUNG

- Sie dürfen bei dieser Veranstaltung eigens mitgebrachte Getränke mit in den Saal nehmen,

- KEINE ABENDKASSE

- Die Stadthalle ist behindertengerecht mit barrierefreien Ein- und Ausgängen, Fluchtwegen, WC sowie Rollstuhlfahrerplätzen ausgebaut,

- Der Einlass in die Halle erfolgt ab 19:00 Uhr.

- Bitte halten Sie beim Betreten der Stadthalle Ihren Abo- und Personal-Ausweis für unser Personal bereit.

- Wir behalten uns vor stichpunktartig Abo- und Personal-Ausweis miteinander abzugleichen.

- Sollten Sie an einem Theaterstück nicht teilnehmen können und Ihre Karte an jemanden weitergeben, bitten wir um die Kontaktdaten dieser Person. (Vorname, Name, Telefonnumer, E-Mail oder Post-Adresse, Abo-Nummer)

- Bitte tragen Sie Ihre Maske mit betreten der Halle bis zu Ihrem Sitzplatz.

- Bitte nutzen Sie zum Betreten der Stadthalle unseren Eingang gegenüber von Haus Spiess (Kurze Seite der Stadthalle),

- Bitte ordnen sich bei Schlangen Bildung in eine Reihe ein und halten Sie zu vorangegangen Besuchern einen Abstand von 1,50 Metern

- Größere Handtaschen und Garderobe besten falls in Ihrem Auto lassen, wenn dies nicht möglich ist dürfen Sie diese mit zu Ihrem Platz nehmen. Dort bitte so verstauen, dass kein Besucher darüber stolpern kann.

- Wir sorgen im Übrigen sehr gerne dafür, dass wir im Saal der Stadthalle eine angenehme Temperatur von 22 bis 24 Grad aufrechterhalten,

- KEINE PAUSE

- Das vollständige Hygienekonzept der Stadthalle Erkelenz finden Sie unter NEWS in der oben Angezeigten Menüleiste.