Theater-Abend „Das Haus“

Lade Veranstaltungen

Theater-Abend „Das Haus“

DAS HAUS

Komödie von Brian Parks

Produktion: Burghofbühne Dinslaken

Zwei Paare, ein Haus: Die Rotemunds – er Zahnarzt, sie Hausfrau – haben die letzten zwanzig Jahre sehr gern hier gelebt, doch jetzt sind die Kinder ausgezogen und schweren Herzens trennen sie sich von ihrem Eigentum, um in eine kleinere Wohnung umzuziehen. Die jungen Lindners – sie Anwältin, er Finanzberater und noch kinderlos – scheinen die idealen Nachfolger zu sein.

Soeben kommt man von der Vertragsunterzeichnung und stößt beschwingt auf den erfolgreichen Verkauf an. Beim Umtrunk gerät die Konversation allerdings zusehends in Schieflage. In den Small Talk, der zunächst in bemühter Freundlichkeit dahinplätschert, mischen sich immer deutlichere Misstöne. Plötzlich ist vom unsympathischen Menschenschlag in der Finanzbranche und von der hohen Selbstmordrate unter Zahnärzten die Rede. Ungeschickte Aufdringlichkeiten auf der einen und treffsicher mitgenommene Fettnäpfchen auf der anderen Seite mehren sich und als herauskommt, dass die Lindners, die doch so begeistert von dem Haus schienen, einen Umbau der Küche planen, dem der liebevoll gepflegte Rosengarten der Rotemunds zum Opfer fallen würde, eskaliert die Situation vollends. Es beginnt eine lustvolle Schlacht der Beschimpfungen, Drohungen und auftrumpfenden Offenbarungen, die immer wieder in lachhaft grotesken Höhepunkten wie dem Vergleich von Seelengröße mit Fahrzeugklassen und schließlich sogar in slapstickartigen Handgreiflichkeiten gipfelt.

Der Ticketvorverkauf beginnt in Kürze!

 

Ermäßigung

Nur unter Vorlage entsprechender Nachweise:

  • Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 50 v.H.*
  • Ehrenamtskarte der Stadt Erkelenz*
  • Schüler*innen und Studierende erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 50%*
September 27 2024

Details

Datum: Freitag, 27. September
Zeit: 20:00 - 22:30
Preis: 13€
Veranstaltungs-Kategorie: ,

Ort

Stadthalle Erkelenz

Franziskanerplatz 11
Erkelenz, 41812 Deutschland

Google Karte anzeigen

Telefon:

+49243185392

Website des Ortes besuchen

Zeitplan

  • Einlass Foyer: 19:00 Uhr
  • Einlass Saal: 19:30 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  •  

Hinweise:
- Kostenlose Parkplätze finden Sie im Parkhaus Aachener Straße, am Franziskanerplatz, auf der Westpromenade und im Innenhof der Hauptschule Erkelenz,
- Sie dürfen bei dieser Veranstaltung leider KEINE Getränke und Speisen mit in den Saal nehmen,
- die Abendkasse ist für Sie jeweils von 19 – 19:30 Uhr geöffnet,
- die Stadthalle ist behindertengerecht mit barrierefreien Ein- und Ausgängen, Fluchtwegen, WC sowie Rollstuhlfahrerplätzen ausgebaut,
- der Einlass in den Saal – Parkett – erfolgt gegen 19:30 Uhr,
- bitte halten Sie beim Betreten der Stadthalle Ihre Eintrittskarte für unser Personal bereit,
- bitte nutzen Sie zum Betreten der Stadthalle unseren Eingang gegenüber von Haus Spiess (Kurze Seite der Stadthalle),
- die Garderobe wird ständig bewacht und ist grundsätzlich kostenfrei,

Veranstalter

Kultur GmbH der Stadt Erkelenz
Telefon: +49243185-392
Website: Website des Veranstalters besuchen