VHS-Meisterkonzert: Alliage Quintett

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VHS-Meisterkonzert: Alliage Quintett

Daniel Gauthier, Sopransaxophon
Miguel Valles Mateu, Altsaxophon
Simon Hanrath, Tenorsaxophon
Sebastian Pottmeier, Baritonsaxophon
Jang Eun Bae, Klavier

 

„Songs and Dances“
Werke von Purcell, Weill, Offenbach, Bernstein u.a.

 

„Alliage“ ist die wohl charmanteste Legierung (franz. alliage) von vier Saxophonen und Klavier. Einzigartig in seiner Besetzung lässt das mit einem ECHO Klassik ausgezeichnete Ensemble die Illusion eines großen Orchesters Wirklichkeit werden.

Die melodisch und zugleich expressiv klingenden Saxophone treffen hier auf die orchestrale Fülle eines Klaviers und erzeugen somit ein neues Hörerlebnis höchster Qualität. Gründer ist der Kanadier Daniel Gauthier, Primarius am Sopransaxophon. Er erhielt 1997 die erste Professur für klassisches Saxophon in Deutschland und unterrichtet seit 2003 als Professor an der Hochschule für Musik in Köln. Mit ihm spielen einige der derzeit besten Solisten des klassischen Saxophons. Die koreanische Pianistin Jang Eun Bae komplettiert die Quintettbesetzung. Im Mittelpunkt des Repertoires stehen berühmte Meisterwerke aller Epochen in kompositorisch fein ausgeloteten und raffinierten Arrangements für Saxophonquartett und Klavier.

Alle Bearbeitungen werden dem Alliage Quintett auf den Leib geschrieben und entstehen in enger Zusammenarbeit zwischen dem Ensemble und dem jeweiligen Tonsetzer. Das Alliage Quintett gastiert in den großen Konzertsälen in Europa, Asien und Nordamerika sowie bei renommierten Festivals wie dem Rheingau Musikfestival und dem Lucerne Festival.

 

Einzelpreis

I. Preisgruppe 18,00 EUR | 13,00 EUR ermäßigt*

II. Preisgruppe 16,00 EUR | 12,00 EUR ermäßigt*

 

*Ermäßigung

Nur im Büro abholbar unter Vorlage entsprechender Nachweise:

  • Bundesfreiwilligendienstleistende
  • Schüler/innen und Studenten/Studentinnen sowie Auszubildene
  • Praktikanten/Praktikantinnen
  • Schwerbehinderte
  • Empfänger von Arbeitslosengeld I und II, sowie Sozialhilfe
  • Inhaber/innen der Jugendleiter/innen-Card, der Eurecard und der SparkassenCard „Ein starkes Stück Heimat“

 

Vorverkaufsstellen

  • Buchhandlung Wild, Markt 4, Erkelenz
  • Buchhandlung Viehausen, Kölner Straße 16, Erkelenz
  • Volkshochschule, Westpromenade 9, Heinsberg

Vorverkaufsstart etwa 4 Wochen vor dem Konzert.

Programmänderungen bei allen Konzerten vorbehalten.

Die Meisterkonzerte werden finanziell durch die Kreissparkasse Heinsberg und das Kreiswasserwerk Heinsberg unterstützt.

 

September 23 2019

Details

Datum: 23. September
Zeit: 20:00
Preis: 12,00€
Veranstaltung Kategorien: ,
Veranstaltung Tags:, , ,
Website: Veranstaltungsseite besuchen

Veranstaltungsort

Stadthalle Erkelenz

Franziskanerplatz 11
Erkelenz, Deutschland 41812

+ Google Karte

Telefon:

0243185390

Website des Veranstaltungsorts besuchen

Zeitplan

  • Öffnung: 19:00 Uhr
  • Einlass: 19:45 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  •  

Abonnementpreise
I. Preisgruppe 90,00 EUR | 60,00 EUR ermäßigt
II. Preisgruppe 80,00 EUR | 55,00 EUR ermäßigt

Abonnements für alle sieben Meisterkonzerte der Saison 2019/20 sind erhältlich bei der Anton-Heinen-Volkshochschule, Westpromenade 9 in Heinsberg, Tel. 02452/134316, Fax: 02452/134395 oder E-Mail: vhs@kreis-heinsberg.de.

Hinweise
- Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr, im Foyer der Stadthalle.

- Kostenlose Parkplätze finden Sie im Parkhaus Aachener Straße, am Franziskanerplatz, auf der Westpromenade und im Innenhof der Hauptschule Erkelenz

- Sie dürfen bei dieser Veranstaltung leider KEINE Getränke und Speisen mit in den Saal nehmen

- Die Stadthalle ist behindertengerecht mit barrierefreien Ein- und Ausgängen, Fluchtwegen, WC sowie Rollstuhlfahrerplätzen ausgebaut

- Bitte nutzen Sie zum Betreten der Stadthalle unseren Eingang gegenüber von Haus Spiess (Kurze Seite der Stadthalle)

- Handtaschen die Größer als ein DIN A4 Blatt sind, sind an der Garderobe abzugegeben oder müssen ins Auto gebracht werden.

- Mitgebrachte Mäntel, Rücksäcke, Schirme etc. pp. müssen ausnahmslos an der Garderobe abgegeben werden oder außerhalb der Stadthalle, eben z. B. im Auto, aufbewahrt werden.

- Wir sorgen im Übrigen sehr gerne dafür, dass wir im Saal der Stadthalle eine angenehme Temperatur von 22 bis 24 Grad aufrechterhalten.

- Die Garderobe wird ständig bewacht und ist grundsätzlich kostenfrei.

Veranstalter

Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg
Telefon: +492452134316
E-Mail-Adresse:
Website: Veranstalterseite besuchen