Ausstellung Haus Spiess – Will Schwarz (1894-1946)

Lade Veranstaltungen

Ausstellung Haus Spiess – Will Schwarz (1894-1946)

Haus Spiess Erkelenz

„Will Schwarz (1894-1946) – Auf den Spuren eines Expressionisten aus dem Erkelenzer Land“

So lautet der Titel einer Ausstellung, welche die Kultur GmbH der Stadt Erkelenz vom 19. November bis zum 12. Dezember in Haus Spieß präsentieren wird.

Schwarz der 1894 in Doveren, welches damals zum Kreis Erkelenz zählte, geboren wurde und später in Düsseldorf studierte zählte zu der zweiten expressionistischen Künstlergeneration, welche bis zur Zeit der Weimarer Republik künstlerisch Fuß gefasst hatte, aber in der Zeit des Nationalsozialismus an der Ausübung ihres Berufes gehindert worden waren und nach dem II. Weltkrieg keine Chance mehr hatten an Ihren alten Erfolge anzuknüpfen. So ist Will Schwarz wie viele seiner Künstlerkollegen in der Kunstgeschichte weitestgehend unbekannt geblieben.

Dennoch hat er zahlreiche Werke Landschaftsbilder Porträts und Stillleben hinterlassen. Besonders das Rurtal und Hückelhovener und Erkelenzer Land hat er häufig als Motiv für seine Werke genutzt.

Neben dem 75. Todestag des Künstlers ist der Erwerb eines Gemäldes von Will Schwarz durch die Stadt Erkelenz gleich ein doppelter Anlass zu dieser Ausstellung. Diese neu erworbenen Ölgemälde, welches zwischenzeitlich von einer anerkannten Gemälderestauratorin restauriert worden ist, zeigt den Marktplatz, das alte Rathaus und den Kirchturm von St. Lambertus in Erkelenz. Seiner Bedeutung wegen wurde es zum Titelbild der Ausstellung auserkoren.

Die Kuratoren der Ausstellung, Heinrich Lennartz und Frank Körfer haben rund 50 Exponate, darunter Handskizzen Linoldrucke sowie Ölgemälde und Bleistiftzeichnungen zusammengetragen.

Zur Vernissage am 19. November um 19 Uhr wird Frank Körfer im Rahmen eines Lichtbildvortrags auf die Biografie des Künstlers eingehen und sich an eine kunstgeschichtliche Einordnung des fast in Vergessenheit geratenen Kunstmalers herantrauen.

 

Bitte beachten Sie:

Ab sofort werden aufgrund der Corona Pandemie Entwicklung alle von der Kultur GmbH selbst veranstalteten Aufführungen nur noch unter „2G“- Einlassbedingungen durchgeführt. Fremdveranstalter können Gesetzeskonform noch nach „3G“ abwickeln.

November 19 2021

Details

Start: Freitag, 19. November @ 19:00
End: Sonntag, 12. Dezember @ 18:00
Preis: Frei
Veranstaltungs-Kategorie:

Ort

Haus Spiess Erkelenz

Franziskanerplatz 10
Erkelenz, 41812 Deutschland

Google Karte anzeigen

Telefon:

+49243185390

Website des Ortes besuchen

Vernissage: 19. November 2021 um 19.00 Uhr
Zur Eröff nung der Ausstellung
spricht Frank Körfer
Ausstellung: immer samstags und sonntags
20. & 21. Nov. 13.00 – 18.00 Uhr
27. & 28. Nov. 13.00 – 18.00 Uhr
04. & 05. Dez. 13.00 – 18.00 Uhr
11. & 12. Dez. 13.00 – 18.00 Uhr
Ort: Haus Spiess
Franziskaner Platz 10
41812 Erkelenz
Veranstalter: Kultur GmbH der Stadt Erkelenz

Veranstalter

Kultur GmbH der Stadt Erkelenz
Telefon: +49243185390
Website: Website des Veranstalters besuchen