VHS-Meisterkonzert – Seong-Jin Cho Klavier

Lade Veranstaltungen

VHS-Meisterkonzert – Seong-Jin Cho Klavier

Die VHS präsentiert:

2.Meisterkonzert

Seong-Jin Cho, Klavier
Leoš Janáček – Im Nebel
Maurice Ravel – Gaspard de la nuit
Frédéric Chopin – 4 Scherzi für Klavier

Es ist die Verbindung von gedanklicher Tiefe und Ausdruck, durch die Seong-Jin Cho sein Publikum berührt. Die musikalische Reife und die künstlerischen Fähigkeiten des preisgekrönten Pianisten sicherten ihm eine breite Zustimmung des Publikums und der Kritik. Das Wall Street Journal feierte ihn als »Meister der virtuosen Miniatur«, aber er erhielt ebenso viel Beifall für seine ausdrucksvollen Interpretationen von Konzerten und großen Solowerken verschiedenster Komponisten von Mozart bis Schostakowitsch. Der südkoreanische Pianist wurde schlagartig weltberühmt, als er im Oktober 2015 den ersten Preis beim 17. Internationalen Chopin-Wettbewerb gewann. Im Januar 2016 unterzeichnete Cho einen Exklusivvertrag mit Deutsche Grammophon. Den Weg zu seinem Sieg beim ruhmreichen Internationalen Chopin-Wettbewerb ebneten jeweils dritte Preise beim Tschaikowsky-Wettbewerb 2011 in Moskau und beim Arthur Rubinstein International Piano Master Competition 2014 sowie Konzertauftritte mit führenden Dirigenten und Orchestern. Das Konzert findet im Rahmen des regionalen Festivals „Klavier entlang der Rur“ statt und wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (Regionale Kulturpolitik) gefördert.

Einzelpreis:

1. Platz 18,00 Euro bzw. 13,00 Euro ermäßigt
2. Platz 16,00 Euro bzw. 12,00 Euro ermäßgt

Vorverkaufsstellen:

– Buchhandlung Wild, Aachener Straße 10, Erkelenz
– Buchhandlung Viehausen, Kölner Straße 16, Erkelenz
– Volkshochschule, Westpromenade 9, Heinsberg

Vorverkaufsstart: ca. vier Wochen vor dem Konzert

Abonnementpreis:

1. Platz 90,00 Euro bzw. 60,00 Euro ermäßigt
2. Platz 80,00 Euro bzw. 55,00 Euro ermäßigt
Abonnements für alle sieben Meisterkonzerte der Saison 2021/22
sind erhältlich bei der Anton-Heinen-Volkshochschule:
Westpromenade 9, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452/134316
Fax: 02452/134395
E-Mail: vhs@kreis-heinsberg.de
Programmänderungen vorbehalten!

Es gelten die jeweils aktuellen Hygienevorschriften der  Coronaschutzverordnung NRW.

Die Meisterkonzerte werden finanziell durch die Kreissparkasse Heinsberg und das Kreiswasserwerk Heinsberg unterstützt.

November 15 2021

Details

Datum: Montag, 15. November
Zeit: 20:00
Preis: 18,00€

Ort

Stadthalle Erkelenz

Franziskanerplatz 11
Erkelenz, 41812 Deutschland

Google Karte anzeigen

Telefon:

+49243185390

Website des Ortes besuchen

Zeitplan

  • Öffnung: 19:00 Uhr
  • Einlass: 19:45 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  •  

Abonnementpreise
I. Preisgruppe 90,00 EUR | 60,00 EUR ermäßigt
II. Preisgruppe 80,00 EUR | 55,00 EUR ermäßigt

Abonnements für alle sieben Meisterkonzerte der Saison 2021/22 sind erhältlich bei der Anton-Heinen-Volkshochschule, Westpromenade 9 in Heinsberg, Tel. 02452/134316, Fax: 02452/134395 oder E-Mail: vhs@kreis-heinsberg.deE-de

Hinweise
- Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr, im Foyer der Stadthalle.

- Kostenlose Parkplätze finden Sie im Parkhaus Aachener Straße, am Franziskanerplatz, auf der Westpromenade und im Innenhof der Hauptschule Erkelenz

- Sie dürfen bei dieser Veranstaltung leider KEINE Getränke und Speisen mit in den Saal nehmen

- Die Stadthalle ist behindertengerecht mit barrierefreien Ein- und Ausgängen, Fluchtwegen, WC sowie Rollstuhlfahrerplätzen ausgebaut

- Bitte nutzen Sie zum Betreten der Stadthalle unseren Eingang gegenüber von Haus Spiess (Kurze Seite der Stadthalle)

- Handtaschen die Größer als ein DIN A4 Blatt sind, sind an der Garderobe abgegeben oder ins Auto gebracht werden.

- Mitgebrachte Mäntel, Rücksäcke, Schirme etc. pp. müssen ausnahmslos an der Garderobe abgegeben werden oder außerhalb der Stadthalle, eben z. B. im Auto, aufbewahrt werden.

- Wir sorgen im Übrigen sehr gerne dafür, dass wir im Saal der Stadthalle eine angenehme Temperatur von 22 bis 24 Grad aufrechterhalten.

- Die Garderobe wird ständig bewacht und ist grundsätzlich kostenfrei.

Veranstalter

Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg
Website: Website des Veranstalters besuchen