Kabarett: OLE LEHMANN

test

Lade Veranstaltungen

Kabarett: OLE LEHMANN

Ole Lehmann – »Homofröhlich«

Homo (lat. »Mensch«) – fröhlich (Adjektiv – von Freude erfüllt; unbeschwert, froh, vergnügt, lustig, ausgelassen, Freude bereitend)
Ole Lehmann fühlt sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. So macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten: Warum haben so viele Menschen ihre unbeschwerte Art verloren? Wann sind die Worte »Danke« und »Bitte« verschwunden? Warum gibt es so wenige fröhliche Rap-Texte? Warum wird Ole als Homo beschimpft, wenn es doch nur der lateinische Ausdruck von »Mensch« ist? Und warum bedeutete das englische Wort »Gay« früher »Fröhlich« und heute »Schwul«?
Natürlich wird Ole auch wieder ausgesuchte Pop-Perlen zum Besten geben, die seine Geschichten wunderbar einrahmen und unterstützen.
Und am Ende dieses Abends sind die Zuschauer alle wieder ein bisschen mehr »Homofröhlich!«
Eine Kooperation mit dem Kulturforum Schloss Dilborn | Brüggen

Ticketpreise

  • Eine Eintrittskarte im Vorverkauf jeweils 20,00 Euro
  • An der Abendkasse erhalten Sie Ihre Eintrittskarte für 24,00 Euro

Ermäßigung

Nur unter Vorlage entsprechender Nachweise

Ermäßigte Abonnements und Eintrittskarten für Schüler*innen und Studierende:

Schüler*innen und Studierende erhalten alle Abonnements und Eintrittskarten für die Kabarett-Vorstellung in Erkelenz zu einem um 50 Prozent vergünstigten Preis. Der entsprechende Nachweis ist beim jeweiligen Veranstaltungsbesuch mit sich zu führen und auf Verlangen jederzeit vorzuzeigen.
Das Abonnement bzw. die Eintrittskarten sind nicht übertragbar.

Mai 02 2020

Details

Datum: Samstag, 2. Mai
Zeit: 20:00
Preis: 20,00€
Veranstaltungs-Kategorie: ,

Ort

Stadthalle Erkelenz

Franziskanerplatz 11
Erkelenz, 41812 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

+49243185390

Website des Ortes besuchen

Zeitplan

  • Foyer öffnet ab 19 Uhr
  • Einlass 19:30 Uhr
  • Beginn 20 Uhr
  •  

Hinweise

- Kostenlose Parkplätze finden Sie im Parkhaus Aachener Straße, am Franziskanerplatz, auf der Westpromenade und im Innenhof der Hauptschule Erkelenz

- Bei alle Vorstellungen werden nummerierte Sitzplätze an 4-Personen-Tischen ausgegeben

- Sie dürfen bei dieser Veranstaltung die zuvor bei uns erworbenen Getränke und Speisen mit in den Saal nehmen, eine Bedienung bzw. der Verkauf von Getränken während der Vorstellung erfolgt nicht.

- Das Mitbringen eigener Getränke und Speisen ist nicht gestattet

- Die Abendkasse ist für Sie jeweils von 19 – 19:30 Uhr geöffnet

- Die Stadthalle ist behindertengerecht mit barrierefreien Ein- und Ausgängen, Fluchtwegen, WC sowie Rollstuhlfahrerplätzen ausgebaut

- Der Einlass in den Saal – Parkett – erfolgt inszenierungsbedingt zu unterschiedlichen Zeiten

- Bitte halten Sie beim Betreten der Stadthalle Ihre Eintrittskarte für unser Personal bereit

- Bitte nutzen Sie zum Betreten der Stadthalle unseren Eingang gegenüber von Haus Spiess (Kurze Seite der Stadthalle).

- Bitte folgen Sie den entsprechenden Beschilderungen und ordnen sich in die Reihe ein, die auf Ihr Ticket zutrifft (links Abonnenten, rechts Einzelkarten).

- Handtaschen, die größer als ein DIN A4 Blatt sind, sind an der Garderobe abzugeben oder sollten ins Auto gebracht werden.

- Mitgebrachte Mäntel, Rucksäcke, Schirme etc. pp. müssen ausnahmslos an der Garderobe abgegeben werden oder außerhalb der Stadthalle, eben z. B. im Auto, aufbewahrt werden.

- Wir sorgen im Übrigen sehr gerne dafür, dass wir im Saal der Stadthalle eine angenehme Temperatur von 22 bis 24 Grad aufrechterhalten.

- Die Garderobe wird ständig bewacht und ist grundsätzlich kostenfrei.

Veranstalter

Kultur GmbH der Stadt Erkelenz
Telefon: +49243185390
Website: Website des Veranstalters besuchen