VHS- – Meisterkonzert

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VHS- – Meisterkonzert

Die VHS präsentiert:

3. Meisterkonzert – Nationales Sinfonieorchester der Ukraine

Nationales Sinfonieorchester der Ukraine
Dirigent: Volodymyr Sirenko
Mira Foron, Geige
Mykola Lysenko – Ouvertüre „Taras Bulba“
Jean Sibelius – Violinkonzert d-Moll op 47
Ludwig van Beethoven – Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 95
Lev Kolodub – Ukrainian Carpathian Rhapsody

Das im Jahr 1918 gegründete Sinfonieorchester der Ukraine geht 2022 als Kulturbotschafter gegen den Krieg auf Deutschlandtournee. Berühmte Komponisten wie Sergej Prokofifiew und Dmitri Schostakowitsch, Aram Khatchaturian u.a. betrauten das Orchester mit der Uraufffführung ihrer Werke. Seit 1993 hat das Nationale Sinfonieorchester der Ukraine mehrere Tonträger herausgebracht, die international höchste Anerkennung erfahren haben. Das Ensemble will das kulturelle Erbe der Ukraine bewahren und Hoffffnung auf eine friedliche Zukunft und den Wiederaufbau der Ukraine bestärken. Volodymyr Sirenko ist seit 1991 der prägende Dirigent seines Landes, der alle wichtigen Orchester geleitet hat. Mira Foron gewann bei allen Wettbewerben „Jugend musiziert“ , inbegriffffen dem Bundeswettbewerb.
Sie ist Stipendiatin der Mozart-Gesellschaft Dortmund 2022 und spielt auf einer Geige von Carlo Giuseppe Testore, Mailand 1710.

Einzelpreis:
1. Platz 19,30 Euro bzw. 13,90 Euro ermäßigt
2. Platz 17,10 Euro bzw. 12,90 Euro ermäßigt

Vorverkaufsstellen:
– Buchhandlung Wild, Aachener Straße 10, Erkelenz
– Buchhandlung Viehausen, Kölner Straße 16, Erkelenz
– Kultur GmbH, Franziskaner Platz 11, Erkelenz
– www.stadthalle-erkelenz.de
– VHS Kreis Heinsberg, Westpromenade 9, Heinsberg
Vorverkaufsstart: ca. vier Wochen vor dem Konzert

Abonnementpreis:
1. Platz 96,30 Euro bzw. 64,20 Euro
2. Platz 85,60 Euro bzw. 58,90 Euro
Abonnements für alle sieben Meisterkonzerte der Saison 2022/2023 sind erhältlich bei der
VHS des Kreises Heinsberg, Westpromenade 9, 52525 Heinsberg

Ansprechpartnerinnen:
Silvia Beemelmanns, mo und mi vormittags, do nachmittags
Telefon: 02452/134320, E-Mail: silvia.beemelmanns@kreis-heinsberg.de
Marion Vondahlen, mo-fr vormittags, Telefon: 02452/134309,
E-Mail: marion.vondahlen@kreis-heinsberg.de
Andrea Elisabeth Schildgen, Fachbereichsleiterin, Telefon: 02452/134323,
E-Mail: andrea.schildgen@kreis-heinsberg.de

Programmänderungen vorbehalten!

Es gelten die Hygienevorschriften der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung NRW.

Die Meisterkonzerte werden fifinanziell durch die Kreissparkasse Heinsberg und das Kreiswasserwerk
Heinsberg unterstützt.

November 07 2022

Details

Datum: Montag, 7. November
Zeit: 20:00 - 22:30
Preis: 19,30€
Veranstaltungs-Kategorie: ,

Ort

Stadthalle Erkelenz

Franziskanerplatz 11
Erkelenz, 41812 Deutschland

Google Karte anzeigen

Telefon:

+49243185390

Website des Ortes besuchen

Zeitplan

  • Öffnung: 19:00 Uhr
  • Einlass: 19:45 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  •  

Hinweise
- Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr, im Foyer der Stadthalle.

- Kostenlose Parkplätze finden Sie im Parkhaus Aachener Straße, am Franziskanerplatz, auf der Westpromenade und im Innenhof der Hauptschule Erkelenz

- Sie dürfen bei dieser Veranstaltung leider KEINE Getränke und Speisen mit in den Saal nehmen

- Die Stadthalle ist behindertengerecht mit barrierefreien Ein- und Ausgängen, Fluchtwegen, WC sowie Rollstuhlfahrerplätzen ausgebaut

- Bitte nutzen Sie zum Betreten der Stadthalle unseren Eingang gegenüber von Haus Spiess (Kurze Seite der Stadthalle)

- Handtaschen die Größer als ein DIN A4 Blatt sind, sind an der Garderobe abgegeben oder ins Auto gebracht werden.

- Mitgebrachte Mäntel, Rücksäcke, Schirme etc. pp. müssen ausnahmslos an der Garderobe abgegeben werden oder außerhalb der Stadthalle, eben z. B. im Auto, aufbewahrt werden.

- Wir sorgen im Übrigen sehr gerne dafür, dass wir im Saal der Stadthalle eine angenehme Temperatur von 22 bis 24 Grad aufrechterhalten.

- Die Garderobe wird ständig bewacht und ist grundsätzlich kostenfrei.

Veranstalter

Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg
Website: Website des Veranstalters besuchen