Acustic Night-Steve Crawford & Sabrina Palm

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Acustic Night-Steve Crawford & Sabrina Palm

Verschobene Veranstaltung vom 26.03.2022

JETZT : Samstag, 07.Mai 2022

Die Karten vom 26.03.2022 behalten ihre Gültigkeit,

Fresh Folk from Scotland verspricht das Duo Steve Crawford und Sabrina Palm.

Der Sänger und Gitarrist Steve Crawford aus Aberdeen und ist durch seine Bands Le Clou und Ballad of Crows bekannt. Die Ausnahmefiddlerin Sabrina Palm gilt als eine Schlüsselfigur der deutschen Irish-Music Szene und hat unter anderem mit dem Reel Bach Consort, Whisht! und im Trio mit Alan Doherty und Ekhart Topp gespielt. In den mehr als fünf Jahren, in denen bei beiden Profis bereits gemeinsam unterwegs sind, haben sie sich als einer der erfolgreichsten Scottish/Irish-Music Acts in Deutschland etabliert und sind zudem durch Schottland, Irland, Belgien, Holland und Frankreich getourt. Ihr mittlerweile zweites Album hat besonders gute Resonanz in der Presse bekommen und war Album der Woche beim schottischen BBC-Radio.

Das Duo bringt Lieder und Instrumentalstücke zu Gehör, die zum Tanzen, aber auch zum Träumen, anregen. Das Repertoire stammt teilweise aus historischen Sammlungen, zum anderen Teil aus eigener Feder. Ihr Respekt vor der Tradition verbindet sich mit kreativer Neuinterpretation und leidenschaftlicher Musizierfreude.

 

Mai 07 2022

Details

Datum: Samstag, 7. Mai
Zeit: 20:00 - 22:30
Preis: 12,00€
Veranstaltungs-Kategorie: ,

Ort

Leonhardskapelle Erkelenz

Gasthausstraße 7
Erkelenz, 41812 Deutschland

Google Karte anzeigen

Zeitplan

  • Einlass. 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  •  

Tickets:
Vorverkauf online ab 20.01.2022

Eintritt VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro
Vorverkaufskarten gibt es online über die Kultur GmbH der Stadt Erkelenz:
https://www.stadthalle-erkelenz.de
sowie in den Filialen der Buchhandlung Wild.
Die Abendkasse öffnet ab 19 Uhr, Einlass im Saal ab 19:30 Uhr

Veranstalter

Acoustic Night Erkelenz e.V.
Website: Website des Veranstalters besuchen