Theater-Abend – Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater-Abend – Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde

DER TAG, AN DEM DER PAPST GEKIDNAPPT WURDE

Kriminalkomödie von Joao Betzhencourt

Produktion: Berliner Kriminaltheater

Gelegenheit macht Diebe. Dieses Sprichwort nimmt der verschrobene jüdische Taxifahrer Samuel Leibowitz ernst und „klaut“ den New York besuchenden Papst, um ihn zu Hause in der Speisekammer einzusperren. Während Sarah Leibowitz, die sich an die skurrilen Einfälle ihres Mannes gewöhnt hat, mit dem Papst Kartoffeln schält und fröhlich plaudert, fordert der engagierte Samuel mit Zustimmung des Entführten als „Lösegeld“ einen Friedenstag auf der ganzen Welt, an dem kein Blut fließen darf.

Rabbi Meyer, der listige Onkel von Samuel, spielt mit dem Papst Schach, um dann aus Geldgier das Versteck des Stellvertreters Gottes zu verraten, was beinahe den 24stündigen Frieden in sein blutiges Gegenteil verwandelt. Der Papst bändigt das Unheil, das sein von unchristlichen Rachegelüsten erfüllter Kardinal stiften will, indem er seinen Entführer zum alten Freund erklärt und der Welt eine Verschnaufpause schenkt, die jedoch nicht eine Sekunde über den Friedenstag hinaus währt…sozusagen ist die Welt wieder „normal“.

 

Ermäßigung

Nur unter Vorlage entsprechender Nachweise:

  • Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 50 v.H.*
  • Ehrenamtskarte der Stadt Erkelenz*
  • Schüler*innen und Studierende erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 50%*

 

Mai 16 2024

Details

Datum: Donnerstag, 16. Mai
Zeit: 20:00 - 22:30
Preis: 13€
Veranstaltungs-Kategorie: ,

Ort

Stadthalle Erkelenz

Franziskanerplatz 11
Erkelenz, 41812 Deutschland

Google Karte anzeigen

Telefon:

+49243185392

Website des Ortes besuchen

Zeitplan

  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  •  

Hinweise:

- Kostenlose Parkplätze finden Sie im Parkhaus Aachener Straße, am Franziskanerplatz, auf der Westpromenade und im Innenhof der Hauptschule Erkelenz,

- Sie dürfen bei dieser Veranstaltung leider KEINE Getränke und Speisen mit in den Saal nehmen,

- die Abendkasse ist für Sie jeweils von 19 – 19:30 Uhr geöffnet,

- die Stadthalle ist behindertengerecht mit barrierefreien Ein- und Ausgängen, Fluchtwegen, WC sowie Rollstuhlfahrerplätzen ausgebaut,

- der Einlass in den Saal – Parkett – erfolgt gegen 19:30 Uhr,

- bitte halten Sie beim Betreten der Stadthalle Ihre Eintrittskarte für unser Personal bereit,

- bitte nutzen Sie zum Betreten der Stadthalle unseren Eingang gegenüber von Haus Spiess (Kurze Seite der Stadthalle),

- die Garderobe wird ständig bewacht und ist grundsätzlich kostenfrei,

Veranstalter

Kultur GmbH der Stadt Erkelenz
Telefon: +49243185-392
Website: Website des Veranstalters besuchen